Lastminute Reiseangebote
UNSERE REISEANGEBOTE

Lastminute & More
Pauschalreisen
Charterflüge
Lastminute Hotels
Eigene Anreise
Familienreisen
Reisen 1 bis 5 Personen
Pauschalreise
und
Last Minute
Urlaubsangebote
Nach Reiseziel sortiert
Last Minute Kanaren
Last Minute Gran Canaria
Last Minute Teneriffa
Last Minute Mallorca
Last Minute Tuerkei
Last Minute Fuerteventura
Last Minute Griechenland
Last Minute Ägypten
Last Minute Nilkreuzfahrt
Last Minute Spanien
Last Minute Karibik
Last Minute Dom.Republik
Ein Urlaub auf Zypern
Urlaub auf Zypern kann auch eine Reise in die Vergangenheit sein. Wer sich für die Antike interessiert, kann den Urlaub buchen und sich an Altertümern erfreuen. Zwar hat natürlich Griechenland und auch die Türkei einiges mehr zu bieten. Doch lohnt sich trotzdem Urlaub auf Zypern, wenn man sich für die Antike interessiert und eben nicht so von Touristen überlaufene Stätten wie die Akropolis oder die Tempel in Delphi besuchen möchte.

Zypern war schon mindestens im 9. Jahrtausend vor Christus besiedelt. Für an alten Dingen Interessierte kann es ein Dorf aus der Jungsteinzeit aufweisen. Auch weitere Fundorte aus dieser Zeit warten auf die Touristen. Auf der Insel Zypern gab es Kupfer, mit dem schon während der Bronzezeit gehandelt wurde. Assyrer, ägypter und Perser waren schon auf der Insel zu Gast; sie mussten damals noch keinen Urlaub buchen, um die Insel besuchen zu können. Später kam der Mazedonier Alexander der Große zur Macht über Zypern und verleibte es seinem Reich ein. Danach kam die griechische und schließlich die römische Herrschaft, die über tausend Jahre anhielt. Danach beherrschten die Kreuzritter die Insel dreihundert Jahre lang. Das Wechselspiel der Herrscher ging weiter. Venedig und das Osmanische Reich - damit geriet Zypern unter türkischen Einfluss - folgten. Schließlich verpachtete das Osmanische Reich die Insel 1878 an Großbritannien, womit sie unter englischen Einfluss geriet. Dieser hält bis heute an. Englisch ist die verbindende Sprache auf der Insel, und mit zwei Militärbasen zeigt Großbritannien auch heute noch Präsenz.

Ob so viel Geschichte im Urlaubsbericht Platz findet?
Vermutlich nicht. Doch bleibt der Urlaub in Zypern sicher verbunden mit der Erinnerung an die Burg von Kyrenia oder die Agora von Kition, wenn man sich für die Antike interessiert.

Von dieser vielgestaltigen Geschichte wurde auch die Küche auf Zypern inspiriert. Im Urlaub auf Zypern hat man reichlich Gelegenheit, ihre Eigenheiten kennen zu lernen. Das kann man beim Urlaub buchen gleich mit bestellen, wenn man ein Hotel bucht. In der Ferienwohnung auf Zypern müsste man zwar selbst kochen. Es empfiehlt sich aber, die Küche von Zypern in den Gasthäusern zu genießen, die sich überall finden. Auch Einheimische gehen gelegentlich essen, und wo es diesen schmeckt, ist sicherlich die typische Küche von Zypern zu finden.

Die türkische und griechische Küche wird man auf Zypern zwar auch finden. Man ist aber durchaus eigenständig und nimmt auch arabische, italienische und durch den englischen Einfluss auch indische Ideen gerne auf. Dazu kommt noch der schon im alten Rom berühmte Wein aus Zypern.

Impressum    AGB    Kontakt