Lastminute Reiseangebote
UNSERE REISEANGEBOTE

Lastminute & More
Pauschalreisen
Charterflüge
Lastminute Hotels
Eigene Anreise
Familienreisen
Reisen 1 bis 5 Personen
Pauschalreise
und
Last Minute
Urlaubsangebote
Nach Reiseziel sortiert
Last Minute Kanaren
Last Minute Gran Canaria
Last Minute Teneriffa
Last Minute Mallorca
Last Minute Tuerkei
Last Minute Fuerteventura
Last Minute Griechenland
Last Minute Ägypten
Last Minute Nilkreuzfahrt
Last Minute Spanien
Last Minute Karibik
Last Minute Dom.Republik

Verkehr und Transport auf Gran Canaria

Sicherlich die bequemste art ist es sich ein Auto zu mieten. Die Preise hierfür sind auch human und beginnen für einen Kleinwagen schon ab 30 euro po tTag. Mietet man sich das Auto für einen längeren Zeitraum kann man einen Mietwagen schon für circa 25 Euro pro Tag mieten um die Insel zu erkunden.
Wer es ohne einen Mietwagen auf Gran Canaria machen möchte der kann auch ohne Probleme die Busverbindungen nutzen. Die Busse verkehren dort regelmäßig und man kann günstig für circa 3 bis 5 Euro in nahe gelegene Ortschaften fahren. Außer an den Wochenenden ist es schwierig mit den Bussen, denn die fahren dann nicht so regelmäig und man kann nicht überall hinfahren.
Als letzte Alternatve gibt es noch die Taxis, allerdings sollte man vorher nach dem Preis fragen. Für eine Taxifahrt von Maspalomas nach Porte Rico zahlt man ungefähr 20 bis 25 Euro.

Das Wetter und Klima auf Gran Canaria

Zu Beginn des Jahres liegt die Lufttemperatur schon im Schnitt über 20 Grad und kann schon mal die 30 Grad erriechen.
Das Meer ist allerdings noch recht frisch und ist etwas zu kühl um angenehm zu Baden. Auch die bekannten Winde können irgendwann ein wenig nerven. Zumindest wenn es noch nicht so heiß ist, sollte man Abend wenn man essen oder spazieren geht noch eine dünne Sommerjacke dabei haben. Die Kanarischen Inseln heißen nicht umsonst "Inseln der Winde!"

Tauchen und schnorcheln auf Gran Canaria

Eine PADI Tauchschule befindet sind in Puerto Rico. Dort kann man auch als Tauchbeginner einen Tauch-Schnupperkurs machen. Für Fortgeschrittene Taucher bietet die Tauchbasis hervoragende Tauchtrips um die Riffe und die tiefen des Meeres zu erkunden. Hier hat man in jedem Fall die Möglichkeit große Fische und Fischschwärme im offenen Meer zu bewundern.

Essen und trinken auf Gran Canaria

Wenn man nicht all-inclusive gebucht hat und gerne in den Restaurante essen gehen will, dann findet man gute und vor allem günstige Restaurants an der Strandpromenade. Die Menus beginnen hier schon ab 5 Euro und selbst für 7 oder 9 Euro bekommt man Schnitzel mit Pommes, Schweinelände oder guten Fisch für wenig Geld. Die Gerichte sind großzügig und man wird sicherlich satt. Wenn man mit 2 Personen essen geht zahlt man im Schnitt 20 bis 30 inclusive trinken. Wer also ein Appartement Hotel bucht kann so dennoch günstig essen gehen oder sich das Essen selbst zubereiten. Man findet zum Beispiel bei Maspalomas , Puerto Rico und den anderen Urlaubsgebieten von Gran Canarai überall kleine Supermärkte wo man sich für wenig Geld gutes Essen kaufen kann.

Erleben, Erkunden und Spaß haben

In der Nähe von Maspalomas ist der Palmitos Park. Der Entritt von circa 23 Euro pro Erwachsener schreckt vielleicht erst mal ein wenig ab, aber dennoch ist es in jedem Fall ein Besuch wert. Dort findet man zahlreiche exotische Tiere welche auch relativ artgerecht gehalten werden. Und vor allen Dingen sollte man sich dort die Papageien Show ansehen welche erstaunlich zeigt wie intelligent und gelehrig die Tiere sind.
Ganz in der Nähe ist das "Aqualand Maspalomas" welche eine ausgiebige Abentuerlandschaft mit Wasserrutschen und lustigen Wasserspielchen bietet. Man kann auch mit diversen Gutscheinen die Eintrittspreise für die Parks reduzieren und spart so schnell mal 10 Euro. Aber auch mit einem Mietwagen läßt sich die Insel hervoragend erkunden. Denn die vielen schönen kleinen Städte sollte man mal besucht und angesehen haben.

Nacktbaden per FKK auf Gran Canaria

Der Strand von Maspalomas bietet auch für nackte Tatsachen Platz. Es gibt dort extra einen Bereich am Strand, welche für den FKK zugeteilt ist. Allerdings ist es für viele Urlauber und Einwohner immer noch ein Hingucker und somit sind auch sogenannte Spanner nicht weit vom FKK bereich zu sehen.
Impressum    AGB    Kontakt

Urlaub Kroatien | Kroatien