Lastminute Reiseangebote
UNSERE REISEANGEBOTE

Lastminute & More
Pauschalreisen
Charterflüge
Lastminute Hotels
Eigene Anreise
Familienreisen
Reisen 1 bis 5 Personen
Pauschalreise
und
Last Minute
Urlaubsangebote
Nach Reiseziel sortiert
Last Minute Kanaren
Last Minute Gran Canaria
Last Minute Teneriffa
Last Minute Mallorca
Last Minute Tuerkei
Last Minute Fuerteventura
Last Minute Griechenland
Last Minute Ägypten
Last Minute Nilkreuzfahrt
Last Minute Spanien
Last Minute Karibik
Last Minute Dom.Republik

Reise nach Kenia und Tansania

Tansania gehört nicht gerade zum Touristenschlager Nummer eins, doch jeder, der sich für dieses Urlaubsziel entscheidet, wird von der Schönheit der unberührten Landschaft geradezu in seinen Bann gezogen. Eine Reise Tansania sollte jedoch vorab gut geplant werden, denn wer sich hier ohne Planung und Wissen auf eigene Faust auf den Weg macht, der kann sehr schnell in lebensbedrohliche Situationen gelangen.

Die wohl bekannteste und beeindruckenste Sehenswürdigkeit Tansanias ist der Kilimandscharo, der höchste Berg Afrikas, der jedes Jahren von vielen Touristen bewundert und erklommen wird. Das Bergmassiv verfügt über eine Höhe von 5 585 Metern und ist im Gegensatz zu anderen bekannten Gipfeln auch von Nicht-Extremsportlern problemlos zu besteigen. Der Ausblick, den man auf dem Gipfel genießen kann entschädigt auf jeden Fall für die Anstrengungen des Aufstiegs. Doch Tansania hat weitaus mehr zu bieten als die imposante Bergwelt, denn auch die Nationalparks des Landes lassen keine Wünsche offen und bieten Safari Touristen einen abenteurlichen Einblick in die vielfältige Tierwelt, die es zu bewundern gibt.
Der wohl bekannteste und größte Nationalpark, in dem mehr als 1,6 Millionen Tiere leben, verfügt über eine Gesamtfläche von ca. 15 000 Quadratkilometer und beheimatet neben vielen verschiedenen Antilopen und Gazellen Arten auch viele Gnus, Zebras sowie verschiedene Raubtiere, die für das natürliche Gleichgewicht in der Tierwelt sorgen. Jährlich wandern Tausende von Gnus in riesigen Herden durch das Land, auf der Suche nach geeigneten Weideplätzen und Wasserstellen. Sie werden von Antilopen und Gazellen sowie von Raubtieren begleitet, die auf die nächste Beute lauern.

Wer sich auf eine Reise nach Kenia und Tansania begibt sollte neben einer Safaritour durch die Serengeti auf jeden Fall einen Zwischenstopp Ngorongoro Krater einlegen.
In dieser beeindruckenden Kraterlandschaft sind nicht nur Flamingos beim täglichen Bad im Kratersee zu bewundern, auch die Vulkanlandschaft, die sich einem bietet, ist beeindruckend. Wer einen Badeurlaub vor einer abenteuerlichen Tour durch die Wildnis vorzieht, der sollte auf jeden Fall einer der größten Städte in Tansania, Daressalam einen Besuch abstatten. Hier laden wunderschönen Stränden zum Relaxen und Schwimmen ein.
Impressum    AGB    Kontakt